Social Media

Auf Twitter finden Sie die Neuigkeiten zuerst!

Newsletter

2-3x pro Jahr die wichtigsten News rund um die ICT-Berufsbildung in Ihrem Postfach!

Die nationalen ICT-Berufsmeisterschaften fanden am 16. und 17. Juni in Zürich im Rahmen der Informatiktage 2017 statt. Insgesamt qualifizierten sich 93 Teilnehmer aus der ganzen Schweiz, 48 davon holten sich den Platz durch die Qualifikation an der Berner Regiomeisterschaft. 17 Berner plazierten sich in den ersten 10 Rängen der verschiedenen Trades. 

Die «Berner» holten in jedem WM-Trade eine Medaille, unsere Mediamatik-Kollegen/-innen dürfen gleich drei Medaillen nach Hause tragen. An der ICT Award Night vom 7. September 2017 werden die Medaillen im festlichen Rahmen übergeben.

IT Softwarelösungen für Unternehmen (Applikationsentwicklung)

  • Platz 1: Tobias Würth, PayTec AG, Kanton St. Gallen
  • Platz 2: Bryan Tabinas, Gateway Solutions AG, Kanton Bern
  • Platz 3: Pascal Honegger, Siemens Schweiz AG, Kanton Zürich

Web Design

  • Platz 1: Linus Vettiger, Novartis Pharma AG, Kanton Basel-Land
  • Platz 2: Lukas Bischof, Kantonsschule Büelrain Winterthur (KBW), Kanton Zürich
  • Platz 3: Leonard Schütz, Siemens Schweiz AG, Kanton Zürich
  • Platz 3: Michael Teuscher, NTS Workspace AG, Kanton Bern

IT Netzwerktechnik

  • Platz 1: Tim Rhomberg, Stadt Zürich (OIZ), Kanton Zürich
  • Platz 2: Jérôme Michel, Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO), Kanton Bern
  • Platz 3: Nicola Suter, Netree AG, Kanton Aargau

Mediamatik

  • Platz 1: Michel Yao, BiCT AG, Kanton Bern
  • Platz 2: Simona Augstburger, Bundesamt für Informatik und Telekommunikation, Kanton Bern
  • Platz 3: Cheyenne Ramseier, Swisscom AG, Kanton Bern

Die Gesamt-Rangliste ICTskills 2017 kann hier eingesehen werden.